Medienarchiv des VfB Oberweimar | Fotos 1920 bis 1945 | Ballspielclub Vimaria Weimar von 1903 bis 1928

Der Ballspielclub Vimaria Weimar wurde am 01.07.1903 gegründet. Bis Ende des 2. Weltkrieges ist dieser Fußballklub neben dem SC Weimar einer der großen Sportvereine Weimars mit zeitweise über 1100 Mitgliedern.
1921 errichtet dieser Verein den Sportplatz Falkenburg. Entgegen der damaligen Traditionsvereine VfB Oberweimar oder dem SC Weimar gelingt nach 1945 dem BC Vimaria kein dauerhafter Neustart. Als Falkenburg Weimar und später Viktoria Weimar existiert  der Verein zwar noch für kurze Zeit. Aber 1950 erfolgt die Auflösung und die Fußballer wechseln auf den Lindenberg oder zur BSG Motor Süd Oberweimar.
1928 erscheint zum 25-jährigen Jubiläum eine Festschrift mit vielen Details zur Fußballgeschichte in Weimar und speziell zur Entstehung des Fußballplatzes an der Falkenburg. Einige Fotos aus dieser Festschrift, die uns leider nur als schwarz/weiß Kopie zur Verfügung steht, sind in diesem Album aufgelistet.
  • 1
Diaschau ansehen
Album RSS RSS Feed | Archiv | Betrieben mit zenPHOTO